Arbeitsfelder

Meine Kanzlei gibt es seit 2002. Während ich auch zivil- und strafrechtliche Verfahren betreue, liegt mein Hauptarbeitsgebiet im öffentlichen Recht. Das Hauptvolumen meiner Arbeit betrifft Großvorhaben wie Straßen oder Flughäfen, aber auch Industrieanlagen einschließlich Anlagen zur Massentierhaltung.

 

Ein zweites wichtiges Arbeitsfeld betrifft Informationsrecht, also das Recht von Bürgern auf Zugang zu Informationen bei öffentlichen Stellen.

 

Abgerundet wird das Arbeitsspektrum durch alle Themenstellungen des öffentlichen Rechts. Zu den größeren erfolgreichen Arbeiten der letzten Jahre gehörte beispielsweise die Auseinandersetzung um das Wahlrecht des Landes Schleswig-Holstein (2010). Ebenfalls zum Wahlrecht gehört meine Vertretung für den SSW im schleswig-holsteinischen Landtag im Wahlprüfungsverfahren zur Landtagswahl 2012.

Arbeitsansatz

Ich strebe generell einen dialogorientierte Arbeitsweise an, die die Anforderungen und Kenntnisse des Mandanten in eine juristische Form bringen soll. Gerade in technischen Großplanungen kann ich vielfach auf mein berufliches Training als Physiker zurück greifen. Die Kommunikation mit meinen Mandanten erfolgt nach Möglichkeit elektronisch.

Honorierung

Ich arbeite ganz überwiegend nach Zeithonoraren, die in einem gewissen Rahmen flexibel ausgehandelt werden können.

 

B├╝rogemeinschaft

Ich arbeite in einer anwaltlichen Bürogemeinschaft mit dem Kollegen Ralf Wassermann. Dieser ist Diplom-Verwaltungswirt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht.

Er ist unter der gleichen Anschrift sowie per Telefon unter 04101 780 327 sowie per mail unter raw-wassermann@t-online.de erreichbar.

Neben seiner verwaltungsrechtlichen Tätigkeit betreut er vielfältige wohnungswirtschaftliche (Mietrecht, WEG-Recht) und arbeitsrechtliche Mandate.

 

Mitgliedschaften

Rechtsanwaltskammer Schleswig-Holstein (Pflichtmitglied)

Deutsche Gesellschaft für Informationsfreiheit (Gründungsmitglied)

Netzwerk Recherche (assoziiertes Mitglied)

Gesellschaft für Umweltrecht